Montage und Retusche von 360°-HD-Videopanoramen

Die Panoramen wurden mit zehn im Kreis auf einem Autodach montierten Kameras gedreht. Aus dem
10 x bis zu 30 min. langen Rohmaterial wurden die übergangangslosen Panoramen erstellt. Eine besondere Herausforderung war neben der schieren zu verarbeitenden Datenmenge die Retusche der durchs Bild fahrenden LKWs. Die Alpenpanos lieferten die Wandbespielung eines Erdinger-Events.
Näheres dazu siehe www.diereferenz.de

Erdinger Weißbräu

Agentur: limelight | Dreh Panoramen: Stephan Zirwes |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.